Häufige Fragen

Was leisten die Heinzelmännchen?

Die Heinzelmännchen können eine vollumfängliche Betreuung darstellen von der unterstützenden Haushaltshilfe über gemeinsame Arztgänge und Einkaufsservice bis hin zur intensiven Demenzbegleitung.

Putzen Sie auch Fenster?

Wir stellen unseren Mitarbeiter/-innen frei, ob sie diese Aufgabe erledigen. Der Großteil führt diese aber zur vollsten Zufriedenheit unserer bestehenden Kunden aus.

Fahren Sie mich zum Arzt und begleiten mit in die Praxis?

JA! Unser Service beschränkt sich nicht nur auf die Fahrt hin zum Arzt, sondern wir begleiten bei Bedarf auch bis in die Praxis und auf Wunsch sogar bis ins Behandlungszimmer.

Haben alle ihre Mitarbeiter ein Auto?

Ja, all unsere Mitarbeiter/-innen sind mit einem Dienstwagen der Heinzelmännchen ausgestattet.

Darf ich in den Autos mitfahren?

Sehr gerne sogar! Unser Ziel ist es, unsere Kunden zu mobilisieren und in den Alltag zu integrieren. Im Kofferraum der Autos ist genügend Platz, um einen Rollator oder einen Rollstuhl mitzunehmen.

Kann ich flexibel entscheiden was ich in der Betreuungszeit mache?

Die Gelder, die Ihnen zur Verfügung stehen, sind nicht an bestimmte Tätigkeiten, wie es beispielsweise in der Medizinischen Pflege der Fall ist, gebunden. Aufgrund dessen kann die Betreuungszeit frei gestaltet werden.

Machen Sie auch Gartenarbeit?

Wir bieten Ihnen eine Gartenhilfe, mit der Sie leichte Arbeiten im Garten durchführen können. (Rasen mähen, Unkraut zupfen, Blumen pflanzen)

Kann ich spontan mehr Stunden dazu buchen?

Ja. Oft stellt sich erst im Laufe einer Betreuung heraus, dass der Bedarf größer ist als zunächst gedacht. Zudem merken Kunden sehr schnell wie hilfreich bestimmte Leistungen sein können, daher entsteht schnell der Wunsch mehr Stunden betreut bzw. unterstützt zu werden. Dies kann mit dem jeweiligen Ansprechpartner besprochen werden, um die perfekte Lösung für Sie zu finden.

Können die Heinzelmännchen mit den Pflegekassen direkt abrechnen?

Als lizensierter/anerkannter Dienstleister des Landes NRW sind wir in der Lage mit allen gesetzlichen Pflegekassen und den meisten privaten Pflegekassen direkt abzurechnen.

Kann ich einsehen was mit der Pflegekasse abgerechnet wird?

Auch wenn wir mit den Pflegekassen direkt abrechnen, bieten wir volle Rechnungseinsicht, um eine möglichst hohe Transparenz bieten zu können.

Welche Gelder stehen mir zur Verfügung?

Grundsätzlich stehen einer Person mit anerkanntem Pflegegrad verschiedene Gelder pro Pflegegrad zu. Die Beratung hierzu ist sehr individuell und sollte immer bei einem persönlichen Gespräch stattfinden. Dieses führen wir gerne kostenlos und unverbindlich durch.

Habe ich als Kunde eine Kündigungsfrist?

Nein. Als qualitätsorientiertes Unternehmen möchten wir niemanden langfristig an uns binden, der unzufrieden mit uns ist. Falls es trotz jahrelanger Erfahrung, Transparenz und gut ausgebildeter Mitarbeiter mal zu solch einer Unzufriedenheit kommen sollte, versuchen wir aber auch immer auf kurzem Wege eine Besserung herbeizuführen. 

Was ist, wenn ich mal einen Termin absagen muss?

Uns ist bewusst, dass beispielsweise Arzttermine manchmal eine höhere Priorität als die Betreuung haben. Mit 72h vorheriger Absage können wir planen, sodass keine Probleme/Kosten entstehen. Kurzfristigere Absagen sollten vermieden werden.

Helfen Sie mir bei meinem Antrag auf Pflegeleistungen?

Das Stellen von Anträgen bei Pflegekassen kann sehr unübersichtlich wirken, weshalb es unser Anspruch ist, unsere Kunden dabei zu unterstützen und zu begleiten.  
Auch Angehörige werden hierzu gerne beraten.

Helfen Sie mir bei meinem Antrag auf Höherstufung des Pflegegrades?

Die Anpassung des Pflegegrades ist wichtig in Bezug auf die richtige und notwendige Versorgung von pflegebedürftigen Kunden. Diese verzeichnen oftmals eine schnell fortschreitende Entwicklung des Zustandes, dementsprechend ist es unser Ziel, Sie dabei möglichst optimal zu begleiten.  

Beraten Sie mich auch über die Grenzen der häuslichen Betreuung zum Thema Pflege hinaus?

Eine unserer Kernaufgaben ist es, Angehörige zu entlasten. Diese sind oftmals mit dem ganzen Thema der häuslichen Pflege überfordert, was absolut verständlich ist. Es handelt sich hierbei immerhin um ein überaus komplexes Thema. Wir als Unternehmen, welches tagtäglich damit zu tun hat, kann bei allen Fragen unterstützen. Selbst wenn wir die Antwort nicht kennen, können wir auf einen unserer zahlreichen Kooperationspartner verweisen.  
In jedem Fall lassen wir Sie mit Ihren Fragen nicht allein und haben immer ein offenes Ohr für Sie!